Ghosting - warum meldest du dich nicht mehr? Mit Stefanie Stahl und Lukas Klaschinski

Wenn du auch schon mal in diese Lebenssituation gekommen bist, dass sich dein Partner von jetzt auf gleich einfach nicht mehr meldet, dann kannst du den Schmerz und die tiefe Verletzung nachvollziehen. Ich wurde geghostet und es fühlt sich noch immer wie eine innere Komplettzerstörung an. In diesem Podcast fand ich für mich ein paar Lösungsansätze und vor allem Verständnis.

Ghosting? Was ist das?

Ghosting ist ein Phänomen, das mittlerweile zum Alltag gehört. Es ist eine praktische Trennungsmethode, die häufig von jungen Menschen angewandt wird, um schmerzhafte Diskussionen oder Streitereien zu vermeiden. Wenn es in einer Beziehung Probleme gibt, wird nicht mehr diskutiert oder gestritten, sondern es wird einfach nicht mehr kommuniziert. Die Person zieht sich einfach aus dem Leben des anderen zurück und hofft, dass auf der anderen Seite alles gut geht. Das kann zu Unzufriedenheit führen, wenn der verlassene Partner sich fragt, was passiert sein könnte, und sich im Dunkeln gelassen fühlt.

Das Ghosting-Ereignis ist in der Regel eine Flucht vor einer unangenehmen Situation, mit der der Täter nicht konfrontiert werden möchte: Die Trennung erfolgt so schnell und unerwartet, dass die verlassene Person einfach keine Möglichkeit hat, in irgendeiner Weise zu reagieren.

Inhalte aus der Podcast Folge…

Ist der Ghoster zu feige sich zu trennen? Täter? Opfer? Abtauchen und wiederbegegnen? Welche Werte hat dein Gegenüber und wird er es wieder tun?

Konfliktscheue, Angst und Ablehnung von Konfrontation. Narzissmus, Wut und fehlende Empathie. Wenn mal ein Windhauch nicht passt folgt Flucht.

Bestrafung und Manipulation des Betroffenen.

Ghosting vs. Caspering?

Warum ghosten Leute? Meine eigenen Gefühle sind mir wichtiger als die der anderen?

Auslöser? So viele Fragen?

Kontrollverlust und Machtlosigkeit?

Raus aus der Gedankenspirale und das Fehlersuchen bei sich selbst.

Gedankengang: “Selbst wenn ich irgendwas getan oder gesagt haben sollte, was die andere Person verärgert oder verletzt habt, ist sie es mir wenigstens Schuldig es mir mitzuteilen und nicht einfach abzutauchen und abzuhauen.” Moral?!

Will ich mit jemanden zusammen sein, der in Konfliktsituationen so reagiert?! Muster die immer wieder auftauchen…

Verantwortung und dein eigener Wert.

Beschäftigen sich Menschen die Ghosten mit sich selbst? Und wie mit dem Gegenüber?

Warum lässt du dich so behandeln? Was hast du geschehen lassen? Wie gehst du mit dir selbst um?

Wie kannst du Stärke und neue Kraft daraus gewinnen?

Auf die Nase fallen bedeutet auch eine ganz neue Wertschätzung für die Zukunft und dein neues Glück.

Was kannst du Gutes daraus gewinnen?

Stefanie und Lukas schlugen vor, diese Podcast Folge an jemanden zu schicken, der dich ghostet um ihm den Ernst der Situation vielleicht bewusst zu machen. Ich möchte das an dieser Stelle gleich öffentlich machen, damit jeder die Chance hat, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Schicke auch du diese Folge einem Ghoster… Oder du schickst diese Folge einer Person, die geghostet wurde, vielleicht ist auch ihr geholfen…

Ghosting Audio Podcast

Aus der Podcast Folgenbeschreibung…

So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle “Normalgestörten”

Ghosting: So nennt man es, wenn sich ein Partner oder eine Freundin ohne Angabe von Gründen komplett aus der Beziehung zurückzieht. Wer Ghosting schon einmal erlebt hat, weiß, wie schwer es ist, mit dieser Art des Beziehungsabbruchs umzugehen. Daher wollen wir uns das Thema heute einmal näher ansehen: Warum ghosten Menschen denn – und wie kann ich damit umgehen, wenn ich plötzlich komplett ignoriert werde?

Du hast auch eine Frage an Steffi? Dann schreib uns an sobinicheben@randomhouse.de

Stefanie Stahl https://www.stefaniestahl.de/
Lukas Klaschinski https://www.lukasklaschinski.de/

Website zur Folge: https://shows.acast.com/so-bin-ich-eben-stefanie-stahls-psychologie-podcast-fur-alle-normalgestorten/episodes/57-ghosting

Ghosting Stefanie Stahl #57 So bin ich eben YouTube Video

Aus der Video Beschreibung…

So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für ‚Normalgestörte‘
Folge 57: Ghosting – warum meldest du dich nicht mehr?

Ghosting: So nennt man es, wenn sich ein Partner oder eine Freundin ohne Angabe von Gründen komplett aus der Beziehung zurückzieht. Wer Ghosting schon einmal erlebt hat, weiß, wie schwer es ist, mit dieser Art des Beziehungsabbruchs umzugehen. Daher wollen wir uns das Thema heute einmal näher ansehen: Warum ghosten Menschen denn – und wie kann ich damit umgehen, wenn ich plötzlich komplett ignoriert werde?

Vom Podcast-Studio direkt auf die Bühne: Deutschlands bekannteste Psychotherapeutin und Rekord-Bestsellerautorin Stefanie Stahl und Psychologe und Moderator Lukas Klaschinski gehen auf Tour, um ihren Fans live berührende, anregende und lehrreiche Psychologische Unterhaltung zu bieten! Auf ihrer ersten Tournee „Normalgestört“, widmen die beiden sich dem Selbstbild des Menschen und dessen Auswirkungen auf seine Beziehungen und warten mit viel Humor, einer guten Portion Selbstironie und dem „Best of“ der Kernbotschaften aus den Erfolgsbüchern wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ und „So bin ich eben!“ auf. Psychotainment at its best! Stefanie Stahl Tickets für die Normalgestört Tour in Berlin, Stuttgart, Düsseldorf und München gibt es ab sofort hier bei myticket! https://bit.ly/356iKJt

Blog / Podcast Gedanken zum Leben #GedankenZumLeben YouTube Playlist

#gedankenzumleben auf YouTube

Foto von Luis del Río von Pexels