10 Dinge in die du als Minimalist investieren kannst

10 Dinge in die du als Minimalist investieren kannst

Minimalismus und in Dinge investieren in einem Satz? Wie soll denn das funktionieren? Minimalismus hat für mich nichts mit in einer Höhle leben zu tun, sondern mit weniger haben und dafür bewusster mehr sein.

Wenn schon etwas besitzen, dann Dinge die ich tatsächlich benötige. Das ist dann eine Investition und keine Kosten. Mit möglichst wenig auskommen und möglichst viel davon haben.

Kosten und Investition
Die Grundüberlegung war zuerst mal den Unterschied zwischen Kosten und Investition für mich zu finden. Sowohl Geld als auch Zeit. Wann kostet etwas und wann investiere ich?
Etwas kostet Kohle? Kohle wird verbrannt! Möchtest du deine Zeit und dein Geld verbrennen? Wohl eher nicht…
Was können Investitionen sein: Freizeit, Urlaub, Weiterbildung, …
Kosten: Neues Auto, weil der Nachbar auch eines hat. Deko, Schmuck, das neueste Paar Schuhe, … lauter Krimskrams für die du Geld ausgibst, was dir vielleicht an anderer Stelle fehlt.

Ich bin heute ganz bewusst in zwei Einkaufszentren gefahren und habe nur nach einer Liste mit benötigten Dingen eingekauft. Und sogar die Liste habe ich währenddessen noch überprüft und auch bereinigt. Brauche ich es wirklich und ist es wirklich wichtig? In was will ich investieren? Es gibt Gegenstände, die zwar Geld kosten, für mich allerdings eine Investition sind, weil ich sehr viel Zeit damit verbringe. Dann sollte es zumindest hochwertig sein und Mehrwert liefern.

Schuhe
Der Klassiker… Wie viele Paare hast du? Benötigst du wirklich für jedes Kleidungsstück und jede Situation ein eigenes Paar? Schuhe tragen täglich deinen gesamten Körper. Dann sorge doch auch dafür, dass sie dich ordentlich tragen und deinen Körper unterstützen. Ich habe drei Paar Schuhe… Ordentliche Turnschuhe für jeden Tag, die solange getragen werden, bis keine Sohle mehr vorhanden ist 😉 Hiermit komme ich ca 6 Monate bis 1 Jahr aus. Weiters ein paar Wanderschuhe und ein Paar für schöne Anlässe passend zum Anzug.

Schlafen
Im besten Fall verbringst du 5 bis 8 Stunden – oder mehr – täglich mit Schlafen. Diese Zeit sollte möglichst effektiv und erholsam sein. Dafür benötigst du eine ordentliche Matratze und einen passenden Lattenrost für dich. Muss nicht teuer sein.

Kopfhörer
Abgesehen vom Elektroschrott, denn du im laufe der Jahre produzierst – und der auch für dich produziert wurde… Mir ist Musik und ordentlicher Klang – auch bei Podcasts – sehr wichtig. Des weiteren telefoniere ich sehr viel und möchte mit diesem Hilfsmittel ordentlich arbeiten können. Nun habe ich endlich in Kopfhörer investiert, die ich auch für Tonaufzeichnungen nutze. Statt 5x 30€ Spaßkopfhörer, welche mich nur gestresst haben, habe ich einmal in ordentliche investiert. Kabellos, langer Akku, top Klang, Noise Cancelling usw. ist mir sehr wichtig.

Schreibtisch
Eine Fläche, an der ich auch sehr viel Zeit verbringe. Hier möchte ich ausreichend Platz haben und für meinen Körper passend sitzen können. Wenn du einen höhenverstellbaren verwendest, auch sehr gut. Bei mir ist es ein Küchentisch, weil er günstiger war und die Höhe für mich genau passte…

Bürosessel
Passend zum Schreibtisch habe ich mir nun endlich einen ordentlichen Sessel besorgt. Ein Sessel auf dem ich nicht nach einer Stunde schmerzerfüllt das Weite suche. Genau genommen ist es auch der einzige Sessel, der sich im Moment in der Homebase befindet 😉

Fitnesstracker
Ein absoluter Meilenstein für meinen Körper und vor allem für meinen Kopf. Nur was gemessen wird, kann auch verbessert werden! Nicht nur Zahlen, Daten und Fakten rund um Webseite Statistik und Social Media, sondern auch Messwerte über meinen Körper. Wieviel bewege ich mich und wieviel schlafe ich. Nein! Ich brauche kein Prestige Teil was schick aussieht und mich mit Informationen vom Handy vollmüllt. Uhrzeit anzeigen und meinen Körper messen! Das war mir wichtig. Die Daten werden regelmäßig ausgewertet und für mich neue Routinen erstellt.

Weiterbildung
Weiter und Bildung! Statt mehr haben und mehr besitzen geht es nun um mehr sein! Ohne Verzicht kann ich nun in mich investieren. Podcasts, Bücher, YouTube, Seminare…

Software / Hardware
Ja! Ich gehöre tatsächlich zu der kleinen Personengruppe die sich Programme kaufen statt sie aus dem Internet herunterzuladen. Software und Hardware ist für mich und meine Tätigkeiten ein Werkzeug. Ich arbeite sehr gerne mit ordentlichem Werkzeug ohne mir irgendwelche Gedanken machen zu müssen. Office, Bildbearbeitung, Cloud Speicher, … Kostet im Jahr vielleicht sogar vierstellig… Sorgfältig ausgewählt und wird voll eingesetzt.

Funktionierendes Auto
Ich benötige kein Luxusmobil mit viel Schnickschnack zum Herzeigen. Es muss weder neu sein noch glänzen. Mir ist mein Kombi wichtig der viel Platz bietet und mich von A nach B bringt. Service und Pickerl soll gemacht sein. Ein neues wären massive Kosten, mein bestehendes zu Pflege ist eine Investition.

Mein Körper
Ruhe, Schlaf, Ernährung, … Investition in mich! Durch mehr Zeit und mehr finanzielle Mittel komme ich nun auch dazu!

Shopping Resümee

Die Fahrt in die Shoppingmeile war für mich heute ein Test, ob mich der Konsumwahn nicht doch noch irgendwie erfasst hat. Nicht mal annähernd. Ich beobachtete die Leute, wie sie gestresst von Geschäft A nach B liefen, um zu sehen, was sie vielleicht nicht doch noch konsumieren könnten. Schon allein das zusehen machte mir noch mehr bewusst, was ich alles nicht benötigte. Ich persönlich nahm drei Sachen mit:
– Das Wichtigste: Nahrungsmittel
– Das Dringendste: Eine warme Weste! Warum? Weil mir kalt war und ich keine hatte. Unter 25 Grad funktioniere ich einfach nicht und da benötigte ich Kleidung, die ich noch nicht hatte.
– Die Investition: Ein Buch. Eine Investition in mich und mein weiters Leben. Bewusstheit von Christian Bischoff

Alle Folgen von Markus Flicker Blog Podcast

Zusatzinfos zu den Podcast Folgen auf YouTube

Markus Flicker

Fotografie / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Steiermark Österreich / Finden und Erstellen von visuellen Lösungen für dein Unternehmen

Related Posts

Minimalismus: Der neue Leicht-Sinn (GU Mind & Soul Einzeltitel) Taschenbuch von Ryan Nicodemus

Minimalismus: Der neue Leicht-Sinn (GU Mind & Soul Einzeltitel) Taschenbuch von Ryan Nicodemus

Tattoos und Handy?! Und du willst ein Profifotograf sein?!

Tattoos und Handy?! Und du willst ein Profifotograf sein?!

Minimal und digital: Wie wir dank Minimalismus und Digitalisierung frei, selbstbestimmt und nachhaltig leben können von Holger P. Sachse

Minimal und digital: Wie wir dank Minimalismus und Digitalisierung frei, selbstbestimmt und nachhaltig leben können von Holger P. Sachse

Wenn der Kopf überläuft: Der eigentliche Sinn des Lebens von Sebastian Dela

Wenn der Kopf überläuft: Der eigentliche Sinn des Lebens von Sebastian Dela

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hey! Eröffne ein Konto bei N26 mit meinem Gutscheincode und entdecke, wie einfach Banking sein kann. Nutze markusf0719. https://n26.com/r/markusf0719

Kategorien

Neueste Beiträge

Blogheim.at Logo
Markus Flicker im Blogverzeichnis Bloggerei.de

Neueste Kommentare

Bewertungen zu gedankenzumleben.com