Ein neues Tattoo muss her // hurt me with the truth but never comfort me with a lie // über Lüge und Schmerz

Ein neues Tattoo muss her // hurt me with the truth but never comfort me with a lie // über Lüge und Schmerz

Ein neues Tattoo!!! … nur für mich!

Mein allererstes Tattoo lies ich mir mit 18 Jahren stechen. Mindestens eine Jugendsünde braucht doch jeder, dachte ich mir damals. 😉 Bei mir war es, unter anderem auch ein Tattoo… Genaugenommen war es gar keine Sünde. Mit ca. 18 zog ich von meinen Eltern aus und kurz vorher war ein Tattoo auch schon ein Zeichen für Freiheit…

Ein Bekannter von mir kam damals gerade aus Indien zurück und erzählte mir von Tattoos mit Eulenmotiven. Das wollte ich auch unbedingt.

Die klassischen Totenköpfe und Schmetterlinge, wie in meinem Umfeld, waren nicht so meines. Eine Eule musste es sein! War gar nicht so einfach einen Tattoo Artist dafür zu finden.

Erst als sich das Tattoo auf meiner linken Schulter befand, fing ich an ein wenig zu recherchieren. Die Schlagwörter, welcher bei der Recherche häufig vorkamen, waren Einsicht, Weisheit und Intuition.

Das gefiel mir ganz gut. Wenn es sich für mich gut anfühlt, muss auch für mich gut sein 😉

Nach meinem ersten Tattoo wollte ich unbedingt gleich ein Zweites. Doch lies ich mich, wie bei so vielen Dingen im Leben, davon abhalten…

„Dinge, die ich nicht gemacht habe…“

Und außerdem war ich mit nichts zufrieden. Wenn ein Tattoo, dann musste es perfekt sein. Mit weniger gebe ich mich nicht mehr ab. Weniger ist zu wenig.

Als ich nach langer Zeit, damals, wieder Single war, und einige Erfahrungen in meinem Leben sammeln musste und durfte, war auch wieder die Lust an einem Tattoo geweckt.

Nach der Trennung sammelte ich immer wieder Sprüche und Gedanken von Facebook, Instagram und Pinterest. Auch die Google Bildersuche wurde zu verschiedensten Themen angeworfen.

Auf meiner Reise festigte sich ein ganz spezieller Sruch, passend zu mir und meiner Situation, in meinem Gedächtnis. Das war er, der Spruch, der unbedingt unter meine Haut musste.

Wie es der Zufall bzw. die Vorbereitung vorsah, traf ich einige Zeit darauf einen Tattoo Artist und kam mit ihm ins Gespräch. Am selben Abend wurde auch schon der Termin fixiert. Zufälle halt… 😉

Trennung

Trennungen sind so eine Sache… Im besten Fall in beiderlei Absprache. Getrennt zu werden ist hart. Richtig hart ist es gegangen und weggeworfen zu werden. Weggeworfen wie ein altes Paar Schuhe. Keine Mitspracherecht mehr zu haben. Einfach so, von einem Tag auf den Anderen, vor unvollendeten Tatsachen zu stehen. Der Frust und die Enttäuschung waren und sind noch immer sehr stark. Ich empfinde es als absolut unfair, wenn man unehrlich zueinander ist. Fremdbestimmt…

Wer es in kleinen Dingen mit der Wahrheit nicht ernst nimmt, dem kann man auch in großen Dingen nicht vertrauen. Albert Einstein

Zu den wichtigsten Eigenschaften in einer Beziehung, Partnerschaft oder Gemeinschaft oder was auch immer, zählt die Wahrheit. Die ganze Wahrheit dem Partner gegenüber und die ganze Wahrheit zu sich selbst. Der einzige Grund jemanden anzulügen ist, meiner Meinung nach, wenn man den Anderen überraschen und weiters auch eine Freude machen will.
Die ganze Wahrheit schmerzt zwar kurz, eine Lüge, oder sogar viele, schmerzen ewig.

Sei von Anfang an offen und ehrlich zu dir und deinem Umfeld!

Jede kleine „Notlüge“ kommt früher oder später auf. Und wenn sie noch so klein ist, verursacht sie negative Spannungen zwischen Menschen und versalzt die Suppe ziemlich heftig.
Die Ausrede „es ist besser so für dich“ oder „hab’s dir nicht gesagt, weil du sonst sauer gewesen wärst“ ist vollkommener Schwachsinn!

Du nimmst damit deinem Gegenüber die Chance und somit die Möglichkeit, selbst für sich Entscheidungen zu treffen.

Ist es eine Lüge? Oder ist es nicht die Wahrheit? Oder sogar, nicht die ganze Wahrheit?

„hurt me with the truth but never comfort me with a lie“

Dieser Spruch musste, nur für mich, unter die Haut. Auf der linken Brust in der nähe des Herzens. Auch eine gute Position um es selbst schon in der Früh beim Zähneputzen zu sehen und mich selbst, Tag für Tag, an der Nase zu nehmen und meine Maske zu entfernen.
Jedes mal wenn ich in den Spiegel sehe.

Zu oft wurde ich belogen, und noch schlimmer, viel zu oft habe ich gelogen. Geheimnisse und Lügen sind verborgene Lasten. Diese überträgst du auch auf dein Gegenüber.

Immer wieder bemerke ich, wie sich Menschen selbst und auch andere, mit kleinen und großen Lügen verletzen. Nimm dies als Ansporn für dich und deine Zukunft, Ehrlich zu dir selbst und auch zu Anderen zu sein. Das erfordert sehr viel Übung.

Die Wahrheit, die ganze Wahrheit, ist immer der richtige Weg! Es gibt nur einen Grund nicht die Wahrheit zu sagen, um jemanden eine Freude zu bereiten!

Der Schmerz beim Stechen und anschließend bei der Heilung hat richtig gut getan…

Warum bin ich so naiv? Das Abenteuer Persönlichkeit von Roland Kopp-Wichmann

Apple Podcast

Besser von Anfang an alles klarstellen statt später vor Enttäuschungen stehen…

Ich trage mein Tattoo aus voller Überzeugung, weil ich in meinem Leben der Lüge keine Macht mehr geben werde. Ich werde über mein Leben selbst entscheiden und auch niemendem anderem seine Entscheidung mehr vorenthalten.

Danke an Inspired Tattoo Elfi und Gerhard Moser

Alle Folgen von Markus Flicker Blog Podcast

Zusatzinfos zu den Podcast Folgen auf YouTube

Markus Flicker

Fotografie / Bildbearbeitung / Workshops / Reisen / Blog / Steiermark Österreich / Finden und Erstellen von visuellen Lösungen für dein Unternehmen

Related Posts

10 Dinge in die du als Minimalist investieren kannst

10 Dinge in die du als Minimalist investieren kannst

Tattoos und Handy?! Und du willst ein Profifotograf sein?!

Tattoos und Handy?! Und du willst ein Profifotograf sein?!

Eine Hundegeschichte mit sehr viel Mehrwert und Inhalt / Bailey – Ein Freund fürs Leben

Eine Hundegeschichte mit sehr viel Mehrwert und Inhalt / Bailey – Ein Freund fürs Leben

Autofahren im Ausland

Autofahren im Ausland

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hey! Eröffne ein Konto bei N26 mit meinem Gutscheincode und entdecke, wie einfach Banking sein kann. Nutze markusf0719. https://n26.com/r/markusf0719

Kategorien

Neueste Beiträge

Blogheim.at Logo
Markus Flicker im Blogverzeichnis Bloggerei.de

Neueste Kommentare

Bewertungen zu gedankenzumleben.com